Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet

Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet - 1971 - Olivgrün

Fahrzeugbeschreibung

Dieses hochelegante Mercedes 280SE 3.5 Cabriolet wurde zum Millenniumswechsel 2000 von der weltberühmten amerikanisch/japanischen Fotografin und Universitätsprofessorin Dr. Masumi Hayashi gekauft. Sie hatte den Wagen bei einem lokalen Mercedes-Händler in Neuseeland entdeckt und hatte Gefallen an der wunderschönen Linie des Mercedes-Benz Cabriolets gefunden. Sie wollte ein solches Fahrzeug in Neuzustand restaurieren lassen und in Ihr berühmtes Kunstmuseum integrieren. Sie kaufte das unfallfreie und ohne Rost befindliche Fahrzeug und ließ es nach Tokio in Japan verbringen. Schon bald beauftragte Sie das Mercedes-Benz Center in Tokio mit der Restaurierung. Es sollten nur die besten Materialien verwendet werden. Nach etwa 4 Jahren war das Fahrzeug fertig geworden. Ihrem künstlerischen Auge entsprechend wählte Sie das feine helle Olivgrün, das dem Tundragrün von Mercedes-Benz Modellen früherer Jahre sehr ähnelt. Das Cabrioverdeck wurde nach ihren Wünschen in einem lachsfarbenen Beige gesattelt, welches hervorragend zu der beigen Volllederausstattung passt. Die werkseitige Ausstattung dieses Fahrzeugs war mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, Automatikgetriebe und Becker Radio üppig und versprach neben höchster Eleganz auch den nötigen Komfort. Mittlerweile ist dieses 3.5 Cabriolet im Besitz eines deutschen Sammlers, und wir sind stolz Ihnen ein Stück Mercedes Benz Geschichte in herausragender Qualität anbieten zu dürfen. Änderung, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten!

Technische Daten

Typenbezeichnung:
Mercedes Benz 280SE 3.5 Cabriolet
Baujahr:
1971
Laufleistung:
500 KM
Farbe:
Olivgrün
Interieur:
Leder Beige
Motor:
M116
Getriebe:
Automatikgetriebe
Hubraum:
3499 ccm
Zylinder:
8
Leistung:
200 PS
Preis:
auf Anfrage

Details zum Auto

Im September 1969 wurde mit den Typen 280 SE 3.5 Coupé und Cabriolet eine deutlich leistungsstärkere Version vorgestellt. Der völlig neu entwickelte 3,5 Ltr.-V8-Motor mit 200 PS zeichnete sich durch besondere Laufruhe aus und ermöglichte sportwagenmäßige Fahrleistungen, Die neuen Motoren präsentierten sich, wie auch die weiterhin angebotenen 2,8 Ltr.-Varianten mit Sechszylindermotor, stilistisch leicht überarbeitet: die Kühlermaske war niedriger und breiter geworden und die Motorhaube hatte man nach vorn dementsprechend abgeflacht. Aufgrund dieses charakteristischen Merkmals werden die facegelifteten Coupés und Cabriolets von Insidern oft als „Flachkühler“ -Modelle bezeichnet. Eine weitere Änderung betraf die Stoßstangen, die nun, wie bei den Limousinen, mit Gummileisten versehen waren. Im Mai 1971 endete die Produktion der 2,8 Ltr.-Coupés und –Cabriolets. Als zwei Monate später auch die Fertigung der Achtzylinder-Varianten eingestellt wurde, ging die mehr als 10 Jahre währende Ära der Coupés und Cabriolets der Baureihen 111 und 112 zu Ende.

Interesse?

E-Mail Anfrage